england

Schüleraustausch England

Mit einem Schüleraustausch England entdecken

Wer für seinen Schüleraustausch England als Reiseland auswählt, auf den wartet ein Land voller Tradition und Moderne. Geografisch und politisch gesehen ist Englandnur der größte und bevölkerungsreichste Teil des Vereinigten Königreiches, bestehend aus Großbritannien und Nordirland. Es ist der einzige Staat in Europa, der bis heute keine niedergeschriebene Verfassung besitzt. Aber ob britisch oder englisch – beide Begriffe verschmelzen im allgemeinen Sprachgebrauch oft undefinierbar miteinander.

Dass Englisch zur Weltsprache Nr. 1 geworden ist, beweist die prägende geschichtliche Bedeutung Englands für die heutige Welt. Ebenso unterstreicht dies die Bedeutung von einem Schüleraustausch in England. Die Hauptstadt London ist die bevölkerungsreichste Metropole der Europäischen Union und gehört zu den führenden Wirtschafts-, Kultur- und Finanzzentren der Welt. Aber auch Liverpool und Manchester haben vor allem aufgrund ihrer fußballerischen und musikalischenExporte immer wieder für Aufsehen gesorgt.

Das Ziel von einem Schüleraustausch in England kann natürlich auch eines der vielen attraktiven Seebäder oder eine pittoreske Kleinstadt auf dem Land sein. Hier lässt sich der Geist Englands, wie man ihn aus historischen Filmen und Romanen kennt, womöglich noch besser erfahren. Hier werden auch Traditionen wie der typische 5-Uhr-Tee noch gehegt und gepflegt. Hier fühlt man sich häufig auf angenehme Weise in der Zeit zurückversetzt. Nutze die Chance mit einem Schüleraustausch England zu entdecken.

Schüleraustausch England: Tradition trifft Moderne

Viele englische High Schools besitzen eine Jahrhunderte alte Tradition, die man ihnen auch von außen ansieht. Alte Gemäuer mit großen Sälen, umgeben von Gärten und Parks, geben dem Schüleraustausch in England gern eine romantische Note. Das pflichtmäßige Tragen einer Schuluniform gehört ebenfalls dazu. Hinter der Fassade aber steckt selbstverständlich eine moderne Inneneinrichtung mit Computern, Beamern, Theatersälen, Laboratorien u. v. m.

Die englischen Gastfamilien nehmen Austauschschüler herzlich auf. Sie sind sorgfältig ausgewählt und betrachten das neue Familienmitglied als eines der ihren. Allein der britische Akzent ist bei einem Schüleraustausch in England häufig etwas gewöhnungsbedürftig, da man in Film, Funk und Fernsehen hierzulande meistens amerikanische Produktionen sieht.

 
Geprüfte Qualität

Mehr von GIVE

Ausgezeichneter Spezialist

Newsletter